Weitere Informationen zum Tarif

Ihre Kunden wünschen sich nur das Beste für ihre Kinder, Enkel oder Patenkinder. Vor allem sollen sie gesund sein. Was ist aber, wenn Junior doch mal krank ist oder einen Unfall hat? Dann ist eine möglichst gute Versorgung gefragt.

In unserer neuen Junior-Police ist mit dem Tarif CEJ ein Top-Krankenergänzungsschutz gebündelt. Das Ergebnis ist eine Vorsorge, die speziell auf den Bedarf von Kindern abgestimmt ist und die Leistungen der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) optimal ergänzt.

Schlanke Prozesse für Sie und Ihre Kunden

Abschluss bis 18 Jahre mit nur einer Gesundheitsbestätigung
Die Junior-Police CEJ richtet sich speziell an Ihre Zielgruppe „Kids und Teens“. Ein Abschluss ist daher bis zum Ende des Jahres des 18. Geburtstags möglich. Ihre Kunden müssen beim Abschluss der Junior-Police CEJ keine umfassenden Gesundheitsfragen beantworten. Ganz unkompliziert ist lediglich die folgende Gesundheitsbestätigung erforderlich:

„Ich bestätige, dass bei der zu versichernden Person eine kieferorthopädische Behandlung weder begonnen, noch beabsichtigt oder angeraten wurde.“

Wenn auch der ZahnProfi CEZP beantragt wird, sind nur zwei Zahnfragen zusätzlich zu beantworten.

All-inklusive in unserem Junior-Antrag
Speziell für den Abschluss der Junior-Police CEJ und auch für die Kombination mit dem ZahnProfi CEZP haben wir den Antrag #2974 entwickelt.
- Er beinhaltet alle Pflichtinformationen und Beiträge.
- Mit dem handlichen Lang-DIN-Format passt er in jede Tasche und jeden Briefumschlag.
- Mit nur einem Antragsblatt ist der Abschluss erledigt.

Solo Abschluss für Kinder möglich
Die Junior-Police CEJ kann solo abgeschlossen werden. Das heißt, für die Eltern der versicherten Person muss kein Krankenversicherungsschutz bei der Continentale bestehen. So können auch Paten und Großeltern ihre Lieben mit einem bedarfsgerechten Ergänzungsschutz beschenken.

Optionsrecht sichert Ihr Folgegeschäft ab Alter 21
Zum 31.12. des Jahres, in dem die versicherte Person 20 Jahre alt wird, endet die Junior-Police CEJ. Mit der Option des Tarifs CEJ kann Ihr Kunde dann ohne erneute Gesundheitsprüfung und Wartezeiten in einen ambulanten Ergänzungstarif ohne privatärztliche Behandlung und/oder Zahnergänzungstarif wechseln.

Kindgerechte Vorsorge im Überblick

Clever kombiniert mit dem Zahn Profi CEZP

Ergänzen Sie die Junior-Police CEJ mit dem ZahnProfi CEZP.
Bei der Kombination addieren sich die Leistungen für Zahnprophylaxe, Professionelle Zahnreinigung und Fissurenversiegelung auf 130 Euro je Kalenderjahr und versicherter Person. Hinzu kommt ein hochwertiger Schutz für eine privatzahnärztliche Versorgung mit Zahnersatz – zusammen mit der GKV-Leistung bis zu 90 %. Versichert sind außerdem dentin-adhäsive Füllungen, Wurzelkanal- und Parodontosebehandlungen.

* Hinweis: Die Leistungsbeschreibungen sind Kurzfassungen. Maßgebend sind die Allgemeinen Versicherungsbedingungen der Neugeschäftstarife ab 21.12.2012 (Musterbedingungen, Tarife mit Tarifbedingungen).

Wir für Sie

Service-Center

Aktuelles

Ansprechpartner
Continentale Versicherungsverbund - Vertrieb Makler   |    Ruhrallee 92   |    44139 Dortmund   |    contactm@continentale.de
Sie befinden sich hier: ContactM Krankenversicherung Ergänzungsversicherungen Junior-Police "CEJ"
Anbieter/Datenschutz   |   Sitemap   |