Die Datenschutz-Grundverordnung

Einheitliches Datenschutzrecht in der EU – Stichtag 25. Mai 2018

Anfang 2016 hat das europäische Parlament die EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) beschlossen, die bis zum 25. Mai 2018 umgesetzt werden muss. Ziel der neuen Verordnung ist die Harmonisierung des Datenschutzes innerhalb der Europäischen Union. Außerdem soll sie das Grundrecht auf informationelle Selbstbestimmung von Privatpersonen bezüglich ihrer Daten stärken sowie einen zukunftsorientierten Rechtsrahmen für datenverarbeitende Unternehmen und innovative Geschäftsmodelle schaffen.

Einige beispielhafte Neuerungen:

Recht auf Vergessen (Löschen), insbesondere bezogen auf die Anzeige der personenbezogenen Daten in Suchmaschinen

Neuregelung der Voraussetzungen für die Verwendung von persönlichen Daten

Eindeutige Einwilligung des Betroffenen zur Verarbeitung persönlicher Daten, z.B. durch Anhaken eines Auswahlfeldes (Aktive Einwilligung)

Alle Informationen „in präziser, transparenter, verständlicher und leicht zugänglicher Form in einer klaren und einfachen Sprache” - Folge: die Datenschutzerklärung wird länger und ausführlicher als bisher

Informationen und Unterstützung für Sie

Handbuch zur DS-GVO
Auch Sie als Vermittler sind mit Ihrem Unternehmen von den Neuerungen betroffen. Deshalb haben wir für Sie ein Handbuch zusammengestellt, das Ihnen einen Überblick und Handlungsvorschläge vermittelt:

pdf_16x16.png  DS-GVO: Handbuch für Vermittler (1 MB)


Sichere E-Mails
Schützenswerte Daten dürfen grundsätzlich nicht unverschlüsselt per E-Mail an externe Empfänger verschickt werden. Deshalb behalten wir uns vor, E-Mails, die sensible Daten enthalten nur verschlüsselt zu versenden. Mehr dazu finden Sie hier:

E-Mail-Verkehr

DS-GVO in den Sparten

DS-GVO im LV-Bereich

DS-GVO im KV-Bereich: Risikovoranfragen

Kundenanschreiben zur DS-GVO

Ab dem 25. Mai 2018 ändern sich unsere Informationspflichten. Zur Erfüllung dieser neuen Pflichten schreiben wir unsere Kunden im Rahmen einer Einmal-Aktion an; sie erhalten dabei die vollständigen neuen Datenschutzerklärungen. Der Versand der Briefe beginnt am 15. Mai 2018.

Liste der Dienstleister online einsehbar
Die Datenschutzhinweise inkl. der Liste der Dienstleister, die personenbezogene Daten sowie besondere personenbezogenen Daten (z.B. Gesundheitsdaten) im Auftrag verarbeiten, ist online einsehbar. In den Aktions-Anschreiben und den Datenschutzhinweisen verweisen wir auf diesen Internetseiten:

http://www.continentale.de/datenschutz

http://www.europa.de/datenschutz

Zeitplan der Aussendungen

Unternehmen Beginn der Aussendung
Kunden Continentale Sach 15.05.
Kunden Continentale KV 18.05.
Kunden Continentale Leben 11.06.
Gemeinsame Kunden CK/CL/CS 11.06.
Kunden EUROPA 23.07.

Muster der Anschreiben und Datenschutzhinweise

pdf_16x16.png  Musteranschreiben (32.5 KB)

pdf_16x16.png  Datenschutzhinweise Continentale KV (70.2 KB)

pdf_16x16.png  Datenschutzhinweise Continentale LV (70.9 KB)

pdf_16x16.png  Datenschutzhinweise Continentale Sach (82.9 KB)

pdf_16x16.png  Datenschutzhinweise Continentale mehrere Unternehmen (78.5 KB)

pdf_16x16.png  Datenschutzhinweise EUROPA LV (74.9 KB)

pdf_16x16.png  Datenschutzhinweise EUROPA Sach (95.6 KB)


Continentale Facts Mai 2018


Wir für Sie

Service-Center

Aktuelles

Ansprechpartner
Continentale Versicherungsverbund - Vertrieb Makler   |    Ruhrallee 92   |    44139 Dortmund   |    contactm@continentale.de
Sie befinden sich hier: ContactM Service-Center Spartenübergreifendes Datenschutz
Impressum   |   Datenschutz   |   Sitemap   |